3. Saferplay Projekttreffen

Das 3. Projekttreffen der Partner von Saferplay fand am 14. und 16. November an der Fakultät für Architektur der Tschechischen Technischen Universität (CTU) in Prag statt. Der Zweck des Treffens war die Weiterentwicklung der pädagogischen Materialien, indem Kompetenzen, Unterrichtseinheiten, Nutzerprofile und Lernwege für die verschiedenen Bedürfnisse der Nutzer definiert wurden. Ebenso wurden Inhalte für die einzelnen Unterrichtseinheiten, wie Videos, Tests, Texte und Aktivitäten erörtert.
Das nächste Projekttreffen wird im März 2017 in London stattfinden, zusammen mit dem 2. Multiplier Event von Saferplay und wird durch den Projektpartner Play England koordiniert. Alle weiteren Projektpartner – AIJU und die Universität Alicante aus Spanien, die Tschechische Technische Universität aus Prag, HRAST aus Kroatien, Risk Vision aus Portugal und das Institut für Lebenslanges Lernen aus Deutschland – werden Play England dabei unterstützen.

reunion-praga-saferplay

Socios del proyecto definiendo las materias educativas

Comments are closed.